Angebote

Silver Screen September Special

Machen Sie sich bereit für eine Woche voller zusätzlicher Turniere und holen Sie sich Ihren Anteil!

Eine Leinwand, auch bekannt als silberne Lentikularleinwand, ist eine Art Projektionswand, die in den Anfangsjahren der Filmindustrie populär war und als Metonym für die Kinoindustrie populär wurde. Der englische Begriff 'Silberbildschirm' (silver screen) leitet sich vom tatsächlichen Silbergehalt (oder ähnlich reflektierendem Aluminium) ab, der in das Material eingebettet ist, aus dem die hochreflektierende Oberfläche des Bildschirms besteht.

Nachdem wir den technischen Hintergrund kennen, konzentrieren wir uns auf die Feierlichkeiten. Es gibt viele Filme und Fernsehserien, die eine Feier verdienen würden. Einige von ihnen sind wahre Juwelen: großartige Geschichten mit großartigen Charakteren, die unsere Vorstellungskraft anregen. Andere sind jedoch aus heutiger Sicht ziemlich mies, aber als wir sie in unserer Kindheit oder Jugend genossen haben, werden sie uns aufgrund der Erinnerungen, die sie zurückbringen, zumindest zum Lächeln bringen - obwohl letztere leider auch eine Erinnerung daran sind, dass wir alt werden …

Wie kann ich teilnehmen?

Öffnen Sie die 'download Version' der poker software oder starten Sie die 'instant play app' und besuchen die Turnier-Lobby.Wählen Sie eines der angeführten Turniere aus und holen Sie sich Ihren Anteil!

Turnier-Zeitraum: 15. bis 23. September

Turnier Details:

box office bonanza
FREEROLLS

Sonntags um 13:15 Uhr MESZ /
Werktags um 16:05 Uhr MESZ
PASSWORT GESCHÜTZT*
Texas Hold'em NL
Late reg: 30min

*Bitte wenden Sie sich an unseren Kundendienst, um Ihr Passwort zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass das Passwort nur an dem Tag ausgegeben wird, an dem das jeweilige Freeroll stattfindet.

Tinseltown satellites
Sonntags um 16:15 Uhr MESZ /
Werktags um 19:05 Uhr MESZ
Texas Hold'em NL
buy-in+fee: $1+$0.10
Late reg: 60min

HAUPTTURNIERE / $600 GTD
Texas Hold'em NL
Sonntags um 20:05 Uhr MESZ /
Werktags um 23:05 Uhr MESZ
buy-in + fee: $8 + $0,80


Silver Screen Roadmap:


Sonntag, 15. September - American Beauty (Erscheinungsdatum: 15. September 1999):

American Beauty ist ein 1999 von Alan Ball geschriebenes amerikanisches Drama, das von Sam Mendes in seinem Regiedebüt inszeniert wurde. Kevin Spacey spielt Lester Burnham, einen Werbefachmann, der eine Midlife-Crisis hat, als er sich in den besten Freund seiner jugendlichen Tochter verliebt, gespielt von Mena Suvari. Annette Bening spielt als Lesters materialistische Frau Carolyn, und Thora Birch spielt ihre unsichere Tochter Jane. Wissenschaftler haben den Film als eine Satire amerikanischer Mittelklasse-Vorstellungen von Schönheit und persönlicher Zufriedenheit beschrieben.

Montag, 16. September - Timecop (Erscheinungsdatum: 16. September 1994):

Timecop ist ein amerikanischer Science-Fiction-Actionfilm von 1994 unter der Regie von Peter Hyams und mit Jean-Claude Van Damme als Max Walker, Polizeibeamter von 1994 und später als US-Bundesagent von 2004, nachdem Zeitreisen möglich wurden. Es spielt auch Ron Silver als Schurkenpolitiker und Mia Sara als Melissa Walker, die Frau des Agenten. Die Geschichte folgt einem zusammenhängenden Netz von Episoden im Leben des Agenten, während er Zeitreiseverbrechen bekämpft und die Pläne des Politikers untersucht. Timecop bleibt Van Dammes umsatzstärkster Film als Hauptdarsteller und wird zum Kultklassiker der Fans. Von Kritikern wird er allgemein als einer der besseren Filme von Van Damme angesehen.

Mittwoch, 18. September - Der Informant! (Erscheinungsdatum: 18. September 2009):

Der Informant! ist ein amerikanischer Biografie-Comedy-Krimi aus dem Jahr 2009, der von Steven Soderbergh gedreht wurde. Der Film wurde von Scott Z. Burns geschrieben und enthält Matt Damon als Titelinformant namens Mark Whitacre sowie Scott Bakula, Joel McHale und Melanie Lynskey. Es zeigt Whitacres Beteiligung als Whistleblower an der Lysin-Preisabsprachen-Verschwörung von Mitte der 1990er-Jahre, wie im Sachbuch The Informant von 2000 des Journalisten Kurt Eichenwald beschrieben. Der Film erhielt im Allgemeinen positive Kritiken von Kritikern, wobei die Leistung von Matt Damon und der komödiantisch-ironische Ton des Films gelobt wurden, obwohl letzterer auch von anderen Kritikern verspottet wurde.

Donnerstag, 19. September - Notaufnahme (Erscheinungsdatum: 19. September 1994)

ER ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die vom Romanautor und Arzt Michael Crichton vom 19. September 1994 bis zum 2. April 2009 auf NBC ausgestrahlt wurde und insgesamt 331 Folgen aus 15 Staffeln umfasst. Die Notaufnahme verfolgt das Innenleben der Notaufnahme im fiktiven County General Hospital in Chicago, Illinois, und verschiedene kritische Themen, mit denen die Ärzte und das Personal der Notaufnahme konfrontiert sind. Die Show ist nach Grey's Anatomy das zweitlängste medizinische Primetime-Drama in der amerikanischen Fernsehgeschichte und das viertlängste medizinische Drama weltweit.

Freitag, 20. September - Doogie Howser M.D. (Erscheinungsdatum: 19. September 1989)

Doogie Howser, M.D., ist eine amerikanische Fernsehserie für medizinisches Drama, die vom 19. September 1989 bis zum 24. März 1993 vier Staffeln lang auf ABC lief und insgesamt 97 Folgen umfasste. Die von Steven Bochco und David E. Kelley geschaffene Show zeigt Neil Patrick Harris in der Titelrolle als Arzt im Teenageralter, der die Herausforderung des Praktizierens von Medizin mit den alltäglichen Problemen im Teenageralter in Einklang bringt.

Sonntag, 22. September - Baywatch (Erscheinungsdatum: 22. September 1989)

Baywatch ist eine amerikanische Action-Dramaserie über die Rettungsschwimmer von Los Angeles County, die mit David Hasselhoff an den Stränden von Los Angeles County, Kalifornien, patrouillieren. Die Show wurde nach ihrer ersten Staffel bei NBC abgesagt, überlebte jedoch durch Syndikation und wurde später die meistgesehene Fernsehsendung der Welt. Die Show lief von 1989 bis 1999 in ihrem ursprünglichen Titel und Format. Von 1999 bis 2001 war sie unter dem Namen Baywatch: Hawaii bekannt.

Montag, 23. September - The Shawshank Redemption (Erscheinungsdatum: 23. September 1994)

The Shawshank Redemption ist ein 1994 von Frank Darabont geschriebener und inszenierter amerikanischer Dramafilm, der auf der Stephen King-Novelle von 1982 von Rita Hayworth und Shawshank Redemption basiert. Es erzählt die Geschichte des Bankiers Andy Dufresne (Tim Robbins), der wegen Mordes an seiner Frau und ihrem Geliebten trotz seiner Unschuldsansprüche zum Leben im Shawshank State Penitentiary verurteilt wurde. In den folgenden zwei Jahrzehnten freundet er sich mit einem Mithäftling an, dem Schmuggler Ellis "Red" Redding (Morgan Freeman), und spielt eine wichtige Rolle bei einer Geldwäscheoperation unter der Leitung des Gefängniswächters Samuel Norton.